Melchers auf dem Chinesisch-Deutschen Kooperationsforum für Hidden Champions 2019

Am 30. Oktober 2019 fand das von der China International Investment Promotion Agency (CIPA), der Exportförderungsgesellschaft des chinesischen Handelsministeriums (MOFCOM), organisierte deutsch-chinesische Kooperationsforum für Hidden Champions in Chongqing statt. Das Forum zog über 200 Besucher an und fand anlässlich des Besuchs einer deutschen Handelsdelegation mit mehr als 50 Unternehmen in Westchina statt. Die Delegation wurde von Prof. Dr. Dr. Hermann Simon angeführt, der vor mehr als 25 Jahren den Begriff „Hidden Champions“ prägte.

Mike Hofmann, der Geschäftsführer von Melchers Beijing, wurde als Diskussionsteilnehmer zum Forum eingeladen. Zusammen mit Prof. Simon und den Vertretern einiger deutscher und chinesischer KMUs, diskutierte Herr Hofmann über Chancen und Kooperationsmöglichkeiten zwischen deutschen und chinesischen Unternehmen auf den jeweiligen Landesmärkten sowie auf globaler Ebene. Angesprochen auf die Frage nach den Gründen für Melchers langfristigen Erfolg auf dem sich ständig wandelnden chinesischen Markt entgegnete er, dass die unternehmerische Herangehensweise, Offenheit und Anpassungsfähigkeit es dem Unternehmen ermöglichen Marktchancen über Branchengrenzen hinaus zu erkennen und zu nutzen. Vordefinierte Einschränkungen gab es bei Melchers, die seit 1866 im Chinageschäft tätig sind, noch nie.

In Präsentationen und Vorträgen wurde den Besuchern des Forums ein unfangreiches Bild über den aktuellen Stand der deutsch-chinesischen Wirtschafts- und Geschäftsbeziehungen vermittelt. Ebenfalls wurden lokale Marktbedingungen und Investitionsmöglichkeiten in Westchina beleuchtet und kritisch diskutiert. In den Tagen zuvor konnte sich die Handelsdelegation bereits ein eigenes Bild vom Geschäftsklima in Chongqing und Chendgu machen, als sie Produktionsstätten sowie ausländische und lokale Unternehmen besuchte und sich mit lokalen Regierungsvertretern traf.

Autor |2019-11-01T01:50:22+00:0031. Oktober 2019|Nachrichten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar